Osteopathie

Die osteopathische Medizin dient der Frherkennung und Behandlung von Funktionsstrungen des Skelettsystems und innerer Organe. Wichtigste Grundlagen sind die genaue Kenntnis von Anatomie und Physiologie (der Ablufe im Krper). Man macht diese zur Basis eines genauen palpatorischen Befundes, d.h. durch Ertasten. Diagnose und Therapie erfolgen also mit spezifischen osteopathischen Techniken, die mit Hnden (manuell) ausgefhrt wird.

Weitere Informationen dazu: www.osteopathie.de